Leitbild

Die Albert-Schweitzer-Schule ist nach dem Theologen, Philosophen und Mediziner Albert Schweitzer benannt. Albert Schweitzer (1875–1965) wurde insbesondere durch die Gründung des Urwaldhospitals Lambarene in Westafrika sowie durch zahlreiche Veröffentlichungen und Orgelkonzerte bekannt. In beispielloser Art versuchte er seinen eigenen Wahlspruch „Habt Ehrfurcht vor dem Leben“ zu verwirklichen. 1952 erhielt er den Friedensnobelpreis.

 

„Was ein Mensch an Gütigkeit in die Welt hinausgibt, arbeitet an den Herzen und an dem Denken der Menschen.“

Albert Schweitzer  

Diesem Geist Albert Schweitzers fühlen sich Kollegium und Schulleitung der Schule verpflichtet. Deshalb findet an dem Geburtstag von Albert Schweitzer am 14. Januar immer ein Albert Schweitzer Tag mit allen Klassen nach unterschiedlichen Themenbereichen statt.

Die Wetterstation
Die Wetterstation
Unsere Camera Obscura
Unsere Camera Obscura
Der Computerraum
Der Computerraum
Gemeinsames Mittagesssen
Gemeinsames Mittagesssen